Kontakt

Goldener Meisterbrief

Goldener Meisterbrief für Dieter Orgassa

Goldener Meisterbrief für Dieter Orgassa 15.05.2013

Dieter Orgassa erwarb 1963 seinen ersten Meistertitel. Zum 50. Jubiläum wurde ihm deswegen der Goldene Meisterbrief vom Obermeister der Innung für Elektrotechnik und Informationstechnik des Kreises Wesel Ulrich Mertin überreicht.

Geboren wurde Dieter Orgassa 1940 als Sohn des Firmengründers Johann Orgassa, der die Firma 1936 gründete.

Die Ausbildung begann er 1954 im elterlichen Betrieb und schloss sie 1957 ab. Am 29. April 1963 erlangte er den Meister als Elektroinstallateur. Es folgte am 21.9.1963 der Techniker in Elektrotechnik. Im Rahmen seiner umfangreichen Ausbildung besuchte er Fachschulen in Düren, Oldenburg und Krefeld.

Im Anschluss an den Abschluss als Ingenieur der Elektrotechnik verließ er Sonsbeck für zwei Jahre und arbeitete in Kronach bei der Firma Loewe Opta, wo er seine spätere Frau kennenlernte. Es folgte 1968 der Meister in Radio- und Fernsehtechnik.

Ebenfalls geehrt wurde der langjährige verdiente Mitarbeiter Klaus Pullich. Seit seiner Ausbildung vor mittlerweile über 40 Jahren arbeitet er zuverlässig und kompetent bei der Firma Orgassa und erfreut sich großer Beliebtheit bei Kunden und Kollegen.

Heute wird die Firma Orgassa Haustechnik GmbH in dritter Ge­ne­ra­tion von Frank Orgassa geführt. Das Ange­bot umfasst sowohl den Hand­werks­betrieb in den Berei­chen Heizung, Sanitär, Elektro und Haus­halts­ge­rä­te als auch ein Laden­lokal mit um­fang­rei­chem Sortiment wie Elektrogroß- und -klein­geräte sowie Leuchten.

Im Betrieb sind neben den Familienmitgliedern mehrere Kunden­dienst­mon­teure und Fach­ver­käu­fe­rin­nen tätig. Das Team wird im Sommer um eine Auszubildende ergänzt.